Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: A dinner with the devil ... Forever ... Infinite Loop • Absender: Chaosprinz, 20.04.2010 21:33

Nicolai riss sich so gut es ging zusammen jedoch schaffte sie es oft ihn einfach mehr als genug zu Provozieren . Jedoch hatte ihre ein wenig überhebliche Art dazu beigetragen das er das Besteck durch den Raum warf und aufstand , dabei den Stuhl umwarf. ,, es reicht Melinda " fauchte er und war von einer Sekunde zur nächsten über den Abstand zu ihr hinweg und schob sie samt Stuhl gegen die Wand und blickte sie an wobei seine Augen schwarz waren und seine Miene angestrengt sie anblickte. Er hatte seine Hand auf die Armlehnen gelegt und seine Wut kochte förmlich in Ihm. ,, Hör mir mal genau zu. Ich habe Dich zu dem gemacht , weil Ryan und Chevalier deinem leblosen von Schmerzen gequälten Körper zu mir brachten und mich anflehten dich zu retten da Ryan dich umgebracht hat. Melinda . Und erzähl mir nichts von Reue , wenn jemand etwas bereuen sollte dann er , denn er verschuldete deinen Tod und ich sollte dir das Leben schenken also habe ich nichts zu bereuen denn letzt endlich habe ich dich nicht getötet. " knurrte er und blickte sie wild an. ,, Und Du willst nicht hier sein ? dann geh doch ernähre Dich von Ratten und Hunden oder vielleicht schaffst du es ja einen Menschen zu beißen , dann brauchst du mich gar nicht erst . " sagte er und knurrte sie an ehe er sich abwandte und vom Stuhl ließ. ,, du musst keine Einladung nach gehen dies gilt auch für den Maskenball heute. Mach was Du willst , erscheinen brauchst Du nicht " sagte er und ging dann zu seinem Zimmer. Er war wütend dies ließ er an ihr aus jedoch hatte sie grade zu oft genug nach getreten. Nicolai blickte auf die Uhr , es war kurz vor 21 Uhr und seine ersten Gäste standen schon vor der Tür und würden von Jason dem eingeweihten Jungen hineingelassen und in den Tanzsaal geführt, dort versammelten sich nach und nach mehr Personen. Nicolai hatte zum Maskenball einen weißen Anzug und dazu einen weißen Zylinder und eine Augenmaske . An der Jacketttasche hing eine Rote Rose und er sah wie der Perfekte Gastgeber aus. Er verließ das Zimmer und ging in den Tanzsaal zurück, seine Wut hatte er verdrängt genau so wie den Verdacht das etwas passiert ist . Erschloss zu den anderen auf und sah einige Personen an . ,, Ah Lady Lisette , schönes Kostüm. Und Mister Lanzen wie schön sie hier zu sehen " sagte er und blickte sich kurz um. ,, Eine wunderbare Veranstaltung . " sagte die Dame und lächelte Nicolai zu . Dieser sah sich nun schon wieder um .


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: yescoloktoto
Forum Statistiken
Das Forum hat 47 Themen und 134 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen